Lärmaktionsplan

Die Umgebungsrichtlinie der Europäischen Union (EU-Richtlinie 2002/49/EG) verpflichtet die Gemeinden zur Aufstellung von Lärmaktionsplänen für besonders lärmintensive Gebiete.

Die wesentlichen Vorgaben dieser Richtlinie sind die Ermittlung und Bewertung der Lärmsituation durch strategische Lärmkarten und die Verpflichtung, Lärmaktionspläne aufzustellen.

Der Gemeinderat der Stadt Meersburg hat am 26.06.2012 die Aufstellung des Lärmaktionsplanes beschlossen. Auf Grundlage der Lärmkartierung wurde ein Grobkonzept erarbeitet, dem der Gemeinderat am 09.04.2013 zugestimmt hat.
Das erarbeitete Grobkonzept und die Straßenlärmkarten können Sie in unten stehenden pdf-Dateien einsehen.

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK