Volltextsuche auf: https://www.meersburg.de
Auf der linken Seite des Bildes erkennt man im Hintergrund die Alte Burg Meersburg. Auf der rechten Seite ist die Unterstadt und der Bodensee zu sehen.

Veranstaltung

Jinetes de la Tormenta

Chiara Spassov-Marquardt
Do., 27. Juni 2024
19:00 Uhr

Vernissage zur Ausstellung von Chiara Spassov-Marquardt
^
Beschreibung

Schon seit früher Kindheit beschäftigt sich Chiara Spassov-Marquardt gerne und intensiv mit Kunst. Durch diese erforscht sie die Form und Farbe des menschlichen Körpers. Die Künstlerin arbeitet meist intuitiv und ohne ein Bedürfnis für Details. Ihre Bilder entstehen begleitet von einem flüchtigen und unwillkürlichen Herstellungsprozess, der zu Werken mit sehr unterschiedlichen und eigenen Ausstrahlungen führt. Vorrangig arbeitet sie dabei mit dem Medium der Malerei. Chiara Spassov-Marquardt erhielt mit ihrem Abschluss am Droste-Hülshoff-Gymnasiums den „Otto-Dix-Abiturpreis“. Daraufhin begann sie ein Vorstudium an der Jugendkunstschule Meersburg, wo sie ihren Kunststil entwickelte und ihre ersten Schritte in der Kunstwelt wagte. Das Jahr absolvierte sie mit der Auszeichnung des Kunstpreises ‘Werner Konrad Siegert’. Es folgten mehrere Gruppen- als auch Einzelaustellungen.

Momentan studiert sie Bewegtes Bild an dem „National College of Art and Design“ in Dublin, Irland.

Die Ausstellung wird im Galerieflur bis zum 23.08.2024 zu sehen sein und ist öffentlich und kostenfrei zugänglich.

^
Veranstaltungsort
Augustinum Meersburg, Galerieflur
^
Kosten

Eintritt: Frei

^
Veranstalter
Augustinum Meersburg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben