Volltextsuche auf: https://www.meersburg.de
Auf der linken Seite des Bildes erkennt man im Hintergrund die Alte Burg Meersburg. Auf der rechten Seite ist die Unterstadt und der Bodensee zu sehen.

Veranstaltung

Meersburger KonzertGespräche - Vortrag und Gespräch

Sa, 20. November 2021
11:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

«da da ca ca po po» - Wie klang damals Dada?

Vortrag Dr. Magnus Wieland (Schweizerisches Literaturarchiv)

anschließend Magnus Wieland im Gespräch mit Salome Kammer und Nikolaus Brass zu Hans Zenders «Cabaret Voltaire»

Meersburger KonzertGespräche 2021

Die Meersburger KonzertGespräche 2021 bilden die Abschlusskonzerte der 1. Hans Zender Akademie: Der Komponist Hans Zender, stets reflektierender Geist und Vermittler auf vielen Ebenen, ist Namensgeber eines neuen Meisterkurses am Bodensee, der „Hans Zender Akademie“, die auf Initiative der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) und in Kooperation mit der Stadt Meersburg begründet wurde.

Ziel ist es, die musikpraktische Weitergabe von Kenntnissen und Erfahrungen an eine nächste Generation zu gewährleisten, um das zeitgenössische Repertoire in seiner Vielfalt zu erhalten und auch zukünftig adäquat zu Gehör bringen zu können. Ermöglicht wird der Kurs durch die Hans und Gertrud Zender-Stiftung und die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V.

Im November 2021 erarbeitet der künstlerische Nachwuchs mit Dozenten des Ensemble Modern (Christian Hommel, Hermann Kretzschmar, Jagdish Mistry und Michael Maria Kasper), der Sängerin Salome Kammer und dem Komponisten Nikolaus Brass u.a. Hans Zenders – durch den Dadaismus inspiriertes – ›Cabaret Voltaire‹ (2001/02). Dirigent wird Felix Schauren sein.

Im Gedenken an Hans Zender, der am 22. November seinen 85. Geburtstag hätte feiern dürfen, und im kooperativen Dialog mit der IEMA hat die Bayerischen Akademie der schönen Künste sich dazu entschlossen, nach den Meersburger KonzertGesprächen ein weiteres Abschlusskonzert in den Räumen der Akademie in München durchzuführen.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt frei
Kartenvorverkauf  und Anmeldung im vineum bodensee und in der Gästeinformation Meersburg

^
Hinweise

Es gilt die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programm-Folder.


^
Veranstalter
Eine Veranstaltung der Stadt Meersburg und der Internationalen Ensemble Modern Akademie, gefördert durch die Hans und Gertrud Zender-Stiftung und die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben