Volltextsuche auf: https://www.meersburg.de
Der erste Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlossplatz in Meersburg. Im Vordergrund reihen sich Kunststände und Besucher tummeln sich auf dem Platz. Im Hintergrund ragt das Meersburger Schloss rosafarben empor.

Veranstaltung

Die Eiche - mein Zuhause

Das Bild zeigt ein Eichhörnchen, das auf einer Eiche liegt und in die Kamera sieht.
Do., 1. Februar 2024
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Cinema Augustinum
Dokumentation über das magische Ökosystem Wald
^
Beschreibung

Die Eiche ist das Sinnbild eines stolzen und mächtigen Baums. Und was nicht alles in einem einzigen großen Baum passieren kann! Da sind natürlich die beliebten Eichhörnchen, die niedlich an den Eicheln und verschiedenen Nüssen knabbern. Durch ihr unermüdliches Auf und Ab begegnen sie den meisten anderen Tieren. Auch der Eichelhäher lebt gerne in der Krone des großen Baums, und das sogar in einer guten Nachbarschaft mit den Eichhörnchen. Schließlich gibt es etliche kleine Insekten: Ameisen, Rüsselkäfer und vieles mehr. Nicht vergessen wollen die beiden Filmemacher Michel Seydoux und Laurent Charbonnier alle Tiere, die um die Eiche herum leben: Wildschweine mit ihren Frischlingen, Adler, Rehe und Kröten. Die Kameraperspektiven übernehmen die Hauptrolle und lassen uns staunen, wie eng und kuschlig es in einem Kobel neugeborener Eichhörnchen zugeht. Wie schön es ist, wenn eine neue Eiche keimt und die ersten Blätter kommen. Und wie gewaltig ein Sommergewitter über eine Eiche hinwegzieht. Zwischen extremen Makroaufnahmen und Zeitraffer entsteht ein magischer Film über unser Ökosystem Wald.

FR 2022, 80 Minuten
Regie: Michael Seydoux und Laurent Charbonnier

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

^
Hinweise
  • Deutsch
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben