DRK Ortsverein Meersburg e.V.

DRK Logo
Stefan-Lochner-Str. 9
88709 Meersburg

Vorsitzende(r):
Herr Robert Scherer
^
Vereinsporträt
Wir sind eine kleine, aber gut ausgebildete und motivierte Gruppe von Menschen, die sich ehrenamtlich unter dem Zeichen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sozial engagieren. Unsere Mitglieder umfassen alle Altersstufen von Jugendlichen bis zum/r rüstigen Rentner/In und setzen sich aus den unterschiedlichsten Berufssparten zusammen. Dadurch bringt jeder von uns neben den beim DRK erworbenen Fachkenntnissen auch seine persönlichen Erfahrungen und Fähigkeiten in seinen Dienst am Nächsten ein.

Der überwiegende Teil unserer Arbeit spielt sich ausserhalb der Augen der Öffentlichkeit ab. Wer "Action" liebt, kommt aber dennoch bei uns auf seine Kosten, denn kein Show-Effekt kann mit der Realität mithalten, die wir in unserer Arbeit mit und am Menschen erleben.

Die Bereitschaft des DRK Ortsvereins Meersburg e.V. hält eine Schnelleinsatzgruppe (SEG) mit einem breiten Aufgabenspektrum bereit. Sie kommt u.a. immer dann zum Einsatz, wenn die Kapazitäten der hauptamtlich besetzten Rettungsmittel nicht ausreichen oder der Einsatzauftrag ausserhalb deren Aufgabenbereichen liegt. Beispiele hierfür sind Massenanfälle an Verletzten oder die medizinische Absicherung von Feuerwehreinsätzen. Im Gegensatz zu den Helfern der freiwilligen Feuerwehren erhalten unsere Helfer jedoch für ihre Einsätze und während ihrer umfassenden Grundausbildung keine Aufwandsentschädigung. Da unsere Helfer im Alarmfall während der Arbeitszeit weder Anspruch auf Freistellung haben, noch ihre Arbeitgeber den Verdienstausfall geltend machen können, stellen uns Einsätze zur Tageszeit an Werktagen vor eine besonders hohe personelle Herausforderung.

Unsere Helfer engagieren sich ausserdem im Bereich des Hausnotrufs und bei den vom DRK Blutspendedienst in Meersburg durchgeführten Blutspendeterminen.

Darüber hinaus bieten wir eine qualifizierte sanitätsdienstliche Absicherung für Veranstaltungen aller Art (z.B. Veranstaltungen der Stadt Meersburg). Mit unseren Einnahmen und Spenden finanzieren wir die Instandhaltung der Einsatzfahrzeuge und des medizinischen Materials sowie die Aus- und Fortbildung unserer Helfer.

Auch Sie können unsere Arbeit aktiv unterstützen, unabhängig davon, ob Sie "Blut sehen können" oder nicht. Wir haben für jeden eine passende Aufgabe, und die Erfahrungen, die Sie bei uns machen werden, sind schlichtweg unbezahlbar. Gerne nehmen wir auch Spenden von Ihnen an, wenn Sie sich nicht aktiv beteiligen möchten oder können.

Wenn Sie uns und unsere Arbeit näher kennenlernen möchten, besuchen Sie uns auf Facebook, oder schauen Sie einfach unverbindlich bei einem unserer Dienst- und Übungsabenden vorbei. Unsere nächsten Termine finden Sie hier.
^
regelmäßige Termine
Die Termine unserer regelmäßigen Dienst- und Übungsabende finden Sie hier.

Erste-Hilfe Kurse werden vom Kreisverband Bodenseekreis durchgeführt. Klicken Sie hier um eine Übersicht aller DRK Erste-Hilfe Kurse im Bodenseekreis zu sehen und sich online anzumelden. Bei Fragen zu den Kursen hilft Ihnen entweder die Webseite des DRK Kreisverband Bodenseekreis e.V. oder die zentrale Lehrgangsvermittlung unter der Telefonnummer 07541/504-113 weiter.

Sanitätsdienste können Sie über das folgende Webformular bei uns anfragen.

^
weitere Hinweise
Cardiopulmonale Reanimation (CPR)
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »DRK Ortsverein Meersburg e.V.« verantwortlich.