Logo der Jugendkunstschule
Jugendkunstschule
Seepromenade 16
88709 Meersburg

Schulleitung:
Frau Dipl. Päd. Christa-M. Bartsch
0 75 32 / 60 31
0 75 32 / 80 87 69
E-Mail senden / anzeigen

Jugendkunstschule

 

Jugendkunstschule

Mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg hat der Bodenseekreis 1984 eine Jugendkunstschule eingerichtet. Anlass hierzu war das Bestreben, durch musisch-kreative Angebote Kinder und Jugendliche zu kulturellen Aktivitäten anzuregen. Die jungen Menschen sollen ihre Phantasie frei entfalten können und lernen, sich künstlerisch zu artikulieren. Die Dozenten vermitteln ihnen kunsthistorische und -theoretische Kenntnisse sowie

künstlerische Fertigkeiten. Das Unterrichtsprogramm sieht sowohl praktische Kunstausübung wie auch gedankliche Auseinandersetzung mit Kunstgegenständen vor.

Das Angebot der Jugendkunstschule Bodenseekreis umfasst aufeinander aufbauende Altersstufen (ab 3 Jahren bis 27 Jahre) und Themenbereiche - von der ganzjährigen musischkreativen Früherziehung bis hin zur Hochschulvorbereitung in Abendkursen, zu Kunstexkursionen oder Ferienprogrammen.

Schwerpunkt
Der inhaltliche Schwerpunkt der Jugendkunstschule Bodenseekreis liegt mit Angeboten wie Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Plastik und Design im bildnerischen Bereich neben den Fachbereichen Medien,Theater und Tanz.

Sitz
Hauptsitz der Jugendkunstschule Bodenseekreis ist im Grethaus am Bundesbahnhafen von Meersburg, weitere Veranstaltungsorte sind Überlingen, Heiligenberg, Markdorf, Meckenbeuren, Friedrichshafen und schließlich Tettnang mit eigenem Tanz- und Theaterstudio.

Weitere Informationen finden Sie unter


  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK