Informationen zum Coronavirus

Die Behörden von Bund, Land, Bodenseekreis und Stadt informieren online laufend und aktuell zum Coronavirus.
Hier finden Sie die wichtigsten Links und aktuelle Nachrichten.


Informationen der Stadtverwaltung finden Sie in den aktuellen Meldungen!

Welche Symptome der Erkrankung gibt es? Wie verhalte ich mich im Verdachtsfall? An wen kann ich mich bei Fragen wenden? Das Gesundheitsamt des Landratsamts Bodenseekreis hat Informationen zum Coronavirus und weiterführende Links auf seiner Website veröffentlicht:

Tagesaktuelle Informationen für Baden-Württemberg stellt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg bereit.

Weitere Informationen stellt das Robert-Koch-Institut (RKI) zur Verfügung. Außerdem hat das RKI die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Bitte beachten Sie die nützlichen Hygienetipps auf www.infektionsschutz.de, um eine Ansteckung vorzubeugen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus gibt auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, außerdem stellt die Bundeszentrale Erklärvideos auf YouTube bereit.

Für die Einrichtungen der Stadtverwaltung bedeutet das konkret:

Stand 02.11.2020
  • Die Stadtverwaltung muss den Besucherverkehr in den einzelnen Verwaltungseinheiten stark einschränken. Besuche sind nur für unabwendbare Anliegen nach Terminvereinbarung möglich. Wenn möglich, sollten die Anliegen per E-Mail oder telefonisch geklärt werden.
  • Alle städtischen Veranstaltungen, die nicht zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und des kommunalen Betriebs erforderlich sind, wurden bzw. werden abgesagt oder verschoben.
  • Alle Veranstaltungen in kommunalen Räumen werden untersagt.
  • Für das städtische Pflegeheim Dr. Zimmermann Stift gelten strenge Hygiene- und Besuchsregeln.
  • Das städtische Museum vineum bodensee und die Meersburg Therme bleiben geschlossen.
  • Geöffnet sind jedoch weiterhin die städtischen Betreuungseinrichtungen, die Sommertalschule, die Bibliothek und auch das Stadtarchiv. Letzteres zum Besuch allerdings nur mit Voranmeldung.

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK