Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart

Veranstaltung

Jenseits des „American dream“? – André Ficus, Edward Hopper und die Bildkulturen der USA

Plakat André Ficus © Galerie Bodenseekreis
Do, 19. September 2019
18:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag von Priv.-Doz. Dr. Ralf Michael Fischer, im Anschluss Gang durch die Ausstellung.

Begleitprogramm zur Ausstellung "André Ficus - Gestern ist nirgendwo".
^
Beschreibung
Jenseits des "American Dream"? – André Ficus, Edward Hopper und die Bildkulturen der USA
Priv.-Doz. Dr. Ralf Michael Fischer
 
Über seine Amerika-Bilder, den Höhepunkt seiner letzten beiden Schaffensjahrzente, sagte André Ficus: "Die meisten dieser Bilder sind menschenleer, nahezu alle jedoch sind auf den Menschen bezogen, beschäftigen sich mit der condition humaine“.
 
Ficus‘ USA-Gemälde rufen Erinnerungen an den amerikanischen Realisten Edward Hopper wach, obwohl der Friedrichshafener Maler diesen Zusammenhang strikt zurückwies. Dennoch lohnt sich die Erörterung seiner Arbeiten im Spannungsfeld der US-Kunst: Mit seinen kubistisch inspirierten Bildern von konkreten Orten, Fassaden und der amerikanischen 'Werbelandschaft' ruft Ficus ein Stil- und Motivrepertoire ab, das seit Jahrzehnten unsere europäischen Vorstellungen von der "Neuen Welt" prägt und sich in den USA bis in die Zeit um 1900 zurückverfolgen lässt.
 
Gezielte Vergleiche mit Vertretern der Ash Can School, des Präzisionismus, des Social Realism, der Pop Art, des Fotorealismus und nicht zuletzt mit Edward Hoppers vermeintlichen Darstellungen des gescheiterten "American Dream" sollen zu einem besseren Verständnis von André Ficus' Amerika-Zyklus beizutragen.
 
Dem Vortrag folgt ein kurzer Rundgang durch die Ausstellung „Andre Ficus – Gestern ist nirgendwo“ im Roten Haus, um Besonderheiten der Amerika-Bilder an Originalen zu diskutieren.
 
Vortrag am Donnerstag, 19. September, 18.30 Uhr im vineum bodensee.
Der Eintritt ist frei, die Ausstellung im Roten Haus Meersburg kann ab 17 Uhr kostenfrei besichtigt werden.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Teilnahme kostenfrei


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK