Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart

Veranstaltung

Konzert im Rahmen des Bodenseefestivals

So, 2. Juni 2019
18:00 Uhr

Isabelle van Keulen, Violine
Marianna Shirinyan, Klavier

Werke von L. v. Beethoven, R. Schumann, W. A. Mozart und G.Fauré
^
Beschreibung
Vier besonders gehaltvolle Werke stellen die niederländische Geigerin Isabelle van Keulen und die armenische Pianistin Marianna Shirinyan in ihrem Duoprogramm vor: zunächst Beethovens dritte Violinsonate mit zwei temperamentvoll-spielfreudigen Sätzen und einem innig kantablen Adagio, gefolgt von Schumanns leidenschaftlicher d-Moll-Sonate. Mozarts Es-Dur-Sonate KV 481 fesselt nicht zuletzt durch die kühne Harmonik ihres langsamen Mittelsatzes, und in Faurés Sonate op. 13 findet man „alles, was verführen kann: neue Formen, erlesene Modulationen, ungewöhnliche Klangfarben, die Verwendung unerwarteter Rhythmen“ – so sein Freund und ehemaliger Lehrer Saint-Saëns.
Durch den Gewinn des „Eurovision Young Musician of the Year“ trat die gerade einmal 17-jährige Isabelle van Keulen paukenschlagartig in das Licht der Öffentlichkeit und ist seither auf den großen Konzertpodien der Welt zu Hause. Neben ihren Auftritten als Solistin mit renommierten Orchestern ist Isabelle van Keulen eine begeisterte Kammermusikerin und konzertiert regelmäßig mit Künstlerpersönlichkeiten wie der Klarinettistin Sharon Kam, der Mezzo- Sopranistin Christiane Stotijn oder dem Pianisten Ronald Brautigam.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
27,00 €/ Ermäßigt 25,00 €
^
Veranstalter
Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Telefon:
07532 440260
Fax:
07532 440264
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK