Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart

Veranstaltung

"Die Macht des Wortes - Reformation und Medienwandel"

© Bibelgalerie Meersburg
So, 26. März bis So, 5. November 2017
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Sonder-Ausstellung 2017 in der Schatzkammer der Bibelgalerie
Beschreibung
^
Beschreibung
Das Buch als bedeutender Träger der reformatorischen Ideen: Originale und Faksimile illustrieren die bedeutende Rolle der massenhaften und letztlich unkontrollierbaren Verbreitung von Drucken bei der Weitergabe des reformatorischen Gedankenguts.


Die Ausstellung thematisiert wesentliche Aspekte der Geschichte des Reformationszeitalters anhand zentraler Werke aus den Beständen der drei beteiligten Institutionen und will zeigen, welche Macht der Innovation des Buchdrucks im Reformationsgeschehen zufiel. Wie in kaum einer anderen Epoche offenbart sich in der Reformation die "Macht des Wortes“ in gesprochener und geschriebener Form.
Das Spektrum der hochkarätigen Exponate reicht von Originalen früher Reformationsschriften bis hin zu Jubiläumsdrucken des 18. und 19. Jahrhunderts. Sie alle illustrieren die bedeutende Rolle der massenhaften Verbreitung von Drucken bei der Weitergabe des reformatorischen Gedankenguts. In mehreren Themenkreisen werden die Entwicklung der reformatorischen Idee, das Wirken Luthers, seiner Vorläufer, Gegner und Mitstreiter und ihre Nachwirkungen anschaulich für die Besucher aufbereitet.
 

 

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten
Museumseintritt € 5,00
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK