Stadt Meersburg präsentiert neuen Internet-Auftritt
Tourismus und Bürgerservice im Mittelpunkt

Die Stadt Meersburg hat einen neuen Internet-Auftritt. Bürgern, Besucher und Unternehmen von Meersburg stehen auf rund 500 Seiten viele Informationen und Serviceangebote zur Verfügung. Zu den Schwerpunkten des neuen Internet-Angebots www.meersburg.de zählen ein umfassender Bürgerservice und natürlich der Bereich Tourismus. Dank zahlreicher Fotos, Luftbilder und Karten wirkt die neue Website frisch und lebendig.

Zu den Highlights zählt ein interaktiver Erlebnisplaner mit dem Touristen sich den optimalen Tag in Meersburg zusammenstellen können. Zum Start der neuen Website gibt es ein Gewinnspiel. Beim Burg-Puzzle gibt es unter anderem ein Wochenende in Meersburg und einen Restaurant-Gutschein zu gewinnen. Kinder und Jugendliche können ihr Biologie-Wissen überprüfen. Bei einem kleinen Spiel müssen sie entscheiden, welche Fische im Bodensee schwimmen.

Doch nicht nur für Touristen ist die neue Website interessant. „Mit dem neuen Internet-Auftritt können wir unseren Bürgern künftig einen umfassenden Service im Internet bieten,“ erklärte Bürgermeisterin Sabine Becker im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 20.12.2005. So können sich die Meersburger über rund 80 Dienstleistungen der Stadtverwaltung informieren, und bei Bedarf auch die dazugehörigen Formulare und Satzungen aus dem Internet herunterladen. Zu den hinterlegten Informationen gehören auch die jeweiligen Ansprechpartner sowie Kosten, Gebühren und Fristen. Die Texte zu den einzelnen Dienstleistungen werden über eine neu programmierte Schnittstelle direkt von einem Server des Innenministeriums Baden Württemberg übernommen. So spart sich die Stadtverwaltung viel Arbeit.

Neu ist auch, dass sich alle Unternehmen, Gaststätten und Vereine auf dem städtischen Internetauftritt kostenlos mit einer eigenen Seite präsentieren können.

Komplett überarbeitet sind der Veranstaltungskalender sowie die aktuellen Rubriken. Hier stellt die Verwaltung künftig Stadtnachrichten und Termine ein.

Ganz neu sind auch die Unwetterwarnungen: Sobald der Deutsche Wetterdienst eine Unwetterwarnung für die Region herausgibt, erscheint auf der Startseite von meersburg.de ein Warnhinweis mit direktem Link zum Deutschen Wetterdienst.

Der komplette Internetauftritt der Stadt Meersburg basiert auf einem so genannten Content Management System. Das bedeutet, dass alle Inhalte über komfortable Masken von Mitarbeitern der Stadtverwaltung gepflegt werden können.

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK