Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
Kirchstraße 4
88709 Meersburg
0 75 32 / 4 40 - 4 00
0 75 32 / 4 40 - 40 40
E-Mail senden / anzeigen

Panorama -, Wander – und Spazierwege

Uferweg nach Hagnau – 4 km
Auf kombiniertem Rad- und Wanderweg über das Rebgut Haltnau, vorbei am Yachthafen nach Hagnau
(geeignet für Kinderwagen)

Uferweg nach Immenstaad – 8 km
Auf dem Uferweg über Hagnau, Schloss Kirchberg, nach Immenstaad. Fester Straßenbelag; Teil des Bodenseerundweges des Schwarzwaldvereins
(geeignet für Kinderwagen)

Panorama – Höhenweg durch die Rebhänge nach
Hagnau – 5 km

Stefan-Lochner-Straße Richtung Osten – Rosenhag – Töbele, Brücke überqueren – auf asphaltiertem Höhenweg zum Wetterkreuz. Hier beginnt auch der Meersburger Weinkundeweg (siehe unten) – Ehrendenkmal Lerchenberg – Landhaus Rosenhof – geradeaus nach Hagnau.
(geeignet für Kinderwagen)

Weinkunde – Panoramaweg – 6 km
Stefan-Lochner-Straße Richtung Osten – Rosenhag – Töbele, Brücke überqueren – auf asphaltiertem Höhenweg zum Wetterkreuz. Hier beginnt der Meersburger Weinkundeweg. 18 Tafeln informieren über die in Meersburg angebauten Rebsorten, die Kultivierung der Reben sowie die Weinbaubetriebe und den geologischen Aufbau der Rebflächen am Bodensee.
(geeignet für Kinderwagen)

Kleiner Meersburger Aussichtspunkt – Rundweg – 4 km
Start oberhalb der katholischen Kirche – Ödenstein über Schützenwald, Sommertal, zur Hirtlehöhe, über Von-Laßberg-Straße zur Friedrichshöhe, über Riedetsweilerstraße zum Hundsrücken, über alte Poststrasse, zum Trielberg, über Siechenweiher, Kronenstraße zum Wetterkreuz von dort über Höhenweg zur Oberstadt – Aussichtspunkt Känzele.

____________________________________________________

Wander – und Spazierwege durch Wald und Flur

Unterer Waldweg nach Unteruhldingen – 4 km
Start oberhalb der Kirche oder Droste-Hülshoff-Weg über Gehautobel, meist im Wald mit schönen Durchblicken auf den See (Pfadcharakter).

Mittlerer Waldweg nach Unteruhldingen - 4 km
Start oberhalb der Kirche über Gehautobel und Rastplatz Helleneichen über kleine Gewässer zum Teil am Waldrand entlang. Kombiniert mit dem unteren Waldweg oder dem Uferweg ergibt sich eine Wanderung von 7,5 km.

Pfahlbauten Unteruhldingen – Seefelden – Kloster Maurach – Wallfahrtskirche Birnau – 7,5 km
Start am Fährehafen, Uferweg nach Unteruhldingen, Pfahlbauten (Freilichtmuseum), durch das Naturschutzgebiet Seefelder Aach nach Seefelden, Uferweg zum Kloster Maurach und zur Wallfahrtskirche Birnau (Zurück auf gleicher Strecke oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln).
(geeignet für Kinderwagen)

Konstanzerweg, ein abwechslungsreicher Wanderweg – 9 km
Start Mesmerstraße – Riedetsweiler – Wallfahrtskirche Baitenhausen, über Schiggendorfertobel nach Unteruhldingen.
(geeignet für Kinderwagen)

Wanderweg über Barock – Wallfahrtskapelle Baitenhausen – Salem – 4 km
Start oberhalb Obertor – Fohrenberg – Neuweiher, Rossberg-Kapelle über Baitenhausen – Grasbeuren bis Salem 11,5 km (Markierung bis Kapelle Baitenhausen)

Große Rundwanderung Meersburg – Schloss Salem
– 18 km

Mit dem Bus oder einem der oben beschriebenen Wege zur Wallfahrtskirche Birnau.
Ab Birnau – Prälatenweg – Schloss Salem (6,5 km) über Mimmenhausen – Grasbeuren – nach Baitenhausen (7, 5 km) über die Landstraße nach Meersburg (3, 5 km) oder über Neuweiher nach Meersburg (4 km)
Gesamtstrecke ab Birnau – 18 km.
(geeignet für Kinderwagen)

Rundwanderweg S1 - 10 km
Start am Obertor vorbei am Friedhof, bergan Richtung Riedetsweiler und weiter auf dem Jakobsweg zur Breitenbacher Kapelle. Über den Wannenberg zur Barockkapelle Baitenhausen, Richtung Daisendorf zum Neuweiher, über Aussichtspunkt Schüssel und Riedetsweiler zur Ausgangspunkt.
(geeignet für Kinderwagen)

  • Stadt Meersburg am Bodensee
  • Marktplatz 1
  • 88709 Meersburg
  • Telefon 00 49 75 32 / 440-0
  • info@meersburg.de